ÖZIV SUPPPORT feiert die ersten 15 Jahre

26
Das Salzburger SUPPORT Team bei der Jubiläumsveranstaltung

Bei seiner Gründung im Jahr 2002 war ÖZIV SUPPORT das erste Coaching-Angebot für Menschen mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen in ganz Europa. Und das Jahre bevor die UN-Behindertenrechtskonvention 2008 in Kraft trat. Heuer hat ÖZIV SUPPORT seinen 15. Geburtstag. 

Text: Agnes Schedl, Fotos: Agnes Schedl & Thomas Lettner, Tips NÖ

Für uns Grund genug, dieses Jubiläum in allen Bundesländern mit einer Reihe von Veranstaltungen entsprechend zu feiern und zu würdigen. Im 1. Halbjahr fanden bereits einige dieser Jubiläums-Events statt – weitere im Herbst werden folgen.

Hoher Besuch bei der Auftakt-Veranstaltung in St. Pölten

Tag der offenen Tür in St. Pölten
St. Pölten machte dabei den Auftakt der Veranstaltungs-Serie. Das Team von St. Pölten begrüßte Mitte Mai politische Prominenz: SPÖ-Behindertensprecherin Ulrike Königsberger Ludwig und Gemeinderätin Regina Öllinger. Von der SMS Landesstelle Niederösterreich schauten Ingrid Kastenhofer und Marina Kornfeld vorbei. Auch die MedienvertreterInnen von Radio Arabella und den Tips NÖ zeigten reges Interesse am Coaching-Angebot von SUPPORT Niederösterreich. Geladen waren zudem auch Vernetzungspartner­Innen und KlientInnen. Intensive Fachgespräche wechselten sich mit lockerem Ideen-Austausch ab – ein Tag, an dem ALLE Besucher neue Erkenntnisse mit nach Hause nehmen konnten.

Das Salzburger SUPPORT Team bei der Jubiläumsveranstaltung

Open House in Salzburg
Ende Mai öffnete ÖZIV SUPPORT Salzburg zusammen mit der Salzburger Landesorganisation des ÖZIV und mit Unterstützung durch Landespräsidentin-Stv. Margarethe Brennsteiner seine Räumlichkeiten anlässlich des 15-Jahres-Jubiläums. Viele VernetzungspartnerInnen – unter anderen VertreterInnen von fit2work, AMS und der Gebietskrankenkasse – folgten der Einladung ebenso wie die SMS-Landesstellenleiterin Annette Sombekke mit ihren Kolleginnen Irene Franz und Karin Politschnig. Neben dem üblichen fachlichen Austausch und vielen Informationen zum Thema Coaching gab es auch einen rechtlichen Vortrag zum Thema „Wiedereingliederungsteilzeit“ mit anschließender sehr reger Diskussion. Zudem konnten Interessierte spannende und – für viele – neue Selbsterfahrungen mit dem Alterssimulationsanzug „GERT“ machen.

Besucher vom Tag der offenen Tür in Eisenstadt

Tag der offenen Tür in Eisenstadt
Mitte Juni folgte schließlich die Jubiläumsfeier in der burgenländischen Landes-Hauptstadt. Von der Landesstelle Burgenland des SMS waren Nikolaus Wachter und Corinna Wlasits anwesend. Auch viele Vernetzungspartner­Innen (AMS, Arbeitsassistenzen Burgenland, Gebietskrankenkasse und fit2work) fanden sich als GratulantInnen bei ÖZIV SUPPORT Burgenland ein. In gemütlicher Atmosphäre tauschten sich die Gäste zu aktuellen Fach-Themen aus. Kulinarischer Höhepunkt der Veranstaltung: die riesengroße selbstgebackene Geburtstagstorte.

Im Herbst geht es weiter …
Auch in den restlichen Bundesländern sind noch Jubiläums-Aktivitäten geplant. Noch stehen nicht alle Termine genau fest, hier aber einmal eine kurze Vorschau:

  • 6. bis 10.9.: ÖZIV Vorarlberg und SUPPORT Vorarlberg auf der Dornbirner Herbstmesse
  • 18.10.: Tag der offenen Tür von SUPPORT Burgenland im Büro Oberwart
  • 19.10.: Tag der offenen Tür von SUPPORT Tirol (gemeinsam mit ÖZIV Tirol)
    in Gaimberg bei Lienz
  • 9.11.: Tag der offenen Tür SUPPORT Niederösterreich im Büro Wiener Neustadt
  • 17.-19.11.: ÖZIV Kärnten und SUPPORT Kärnten mit Messestand
    auf der Gesundheitsmesse Klagenfurt
  • 22.11.: „Sozialstammtisch“ SUPPORT Oberösterreich in Vöcklabruck
  • 29.11.: Tag der offenen Tür von SUPPORT Wien

Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/145/site2665953/web/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 1009