Singen als Therapie

26

Ein musikalisch-beschwingtes Clubcafé mit Frau DSA Eveline Skarek und Frau Sara Pöchhacker vom Institut für Kunst- und Gesangstherapie Bewusst Atmen-Einfach-Singen bot der Club 81 am Samstag, den 4. März seinen Mitgliedern an. Es war ein Nachmittag, der den zahlreichen TeilnehmerInnen sichtlich Spaß und Freude gemacht hat. Eine Wiederholung ist geplant.

DSA Eveline Skarek ist Gesangstherapeutin in der Sonderkrankenanstalt der PVA Weyer, Dipl. Sängerin, Dipl. Gesangspädagogin und Kunsttherapeutin. Frau Skarek hat gemeinsam mit den AtemtherapeutInnen der Sonderkrankenanstalt und Rehazentrum Weyer unter der Leitung von Primar Lichtenschopf ein Konzept für eine Gesangstherapie kombiniert mit Atemtherapie für die PatientInnen des Rehazentrums erarbeitet.

Diese Therapie konnten wir im Rahmen unseres musikalisch beschwingten Clubcafés ausprobieren. Während wir die aufrechte Haltung übten und danach Dehnungs- und Lockerungsübungen durchführten, erklärte uns Frau Skarek auf unterhaltsame Art die therapeutische Wirkung der Atmung und der Schwingungen beim Singen.

Ein herzliches Dankeschön an Eveline Skarek für den schönen Nachmittag und die frohe Stimmung, die sich sichtlich bei den Clubmitgliedern einstellte.

Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/145/site2665953/web/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 1009